Full text: Meisterwerke aus Oesterreich

ua 
GEMÄLDE 
Das Bild befand sich nach dem Tod Vermeers im Besitze seiner Witwe; 
Hofstede de Groot Nr. 8; A. B. de Vries, Jan Vermeer van Delft, Basel 
1944, Abb. 58 
Aus der Sammlung Czernin in Wien 1942 für das projektierte 
Museum in Linz gekauft 
VERONESE siehe Caliari 
SIMON DE VLIEGER, Rotterdam um 1601 — Weesp 1653 
— Padua 1532 
Tätig in Delft, Amsterdam, zuletzt in Weesp 
427 Ruhige See, 1649 
Eichenholz, br. 92, h. 71 
bez. links auf dem Steuerruder: S. de Vleger 1649 
Erworben 1850 
Kat. Nr. 1339 
157
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.