Full text: Bildende Kunst in Zürich im Zeitalter von Heinrich Pestalozzi

Joh. Heinrich Meyer, Heinrich Freudweiler, Zürich 1796; [Johann Jakob Horner} X. Neujahrsstück 
der Künstlergesellschaft in Zürich auf das Jahr 1814; Schweiz. Künstlerlexikon I, 1905, S. 486; Die 
Schweiz, 1903, S. 176, 184, 191f, 1909; Allg. Lexikon der bildenden Künstler, herausgegeben 
von Ulrich Thieme, XIl, 1916, S. 431/32. 
38 Metzgermeister Hans Jakob Huber-Wiser, Kunsthaus 
1711—1796, Vater des Malers Johann Caspar Huber Zürich 
Oel a. Holz; 38/52 Inv. Nr. 459 
bez.: H. Freudw. 78 (oder 1783?) 
39 Die Markgräfin von Baden belohnt Schulkinder Kunsthaus 
Oel a. Lwd.; 68,5/55; um 1778 Zürich 
Inv. Nr. 2220 
40 Englischer Kunstreiter und Zürcher Publikum Privatbesitz 
Alte Inschrift Rücks.: Abbildung eines berühmten Zürich 
Englischen Reuters und Zuschauer, welcher zu Zürich 
1783 auf dem Platz seine großen Künst gezeigt. 
gemahlt v. Heinrich Freudweiler und verkauft vor 
15 Luidor ar Joah.Caspar Kuster Mahler in Winterthur 
Oel a. Holz; 52,5/39,5 
41 Zunftmeister Salomon Escher, 1743—1806, im Wollen- Privatbesitz 
hof mit seiner zweiten Gattin Margaretha von Escher Zürich 
von Berg, 1754—1784, und ihrem Sohn Hans Jakob, 
1783—1858, sowie Herr und Frau Pestalozzi und ein 
Herr Riedel aus Leipzig; gemalt 1785, nach dem Tod 
von Frau Escher als Erinnerung; an der Wand eine 
Freudweilersche Allegorie auf die verstorbene 
Gattin; dazu Nr. 58 und 59 
Oel a. Kupfer; 42,5/53,5 
bez.: FW. 1785. 
42 Besuch beim Herrn Pater Kunsthaus 
Oel! a. Lwd.; 50,5/62 Zürich 
bez.: Freudw. f. 1786 Inv. Nr. 381 
43 Abschied von Heinrich Escher, 1776—1853, Vater Privatbesitz 
von Alfred Escher, 1819—1882, aus dem elterlichen Zürich 
Haus 
Oel a. Holz; 57/42,5 
bez.: Freüdweiler a Zürich 1789. 
24
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.