Full text: Bildende Kunst in Zürich im Zeitalter von Heinrich Pestalozzi

Unbekannt 
234 Das Gehnerdenkmal im Platzspitz, Heinrich Wüest Privatbesitz 
zugeschrieben Zürich 
Oel a. Lwd., 48/36,5 
235 Brustbild Salomon Landolt, etwa 30Jährig, als Offizier Privatbesitz 
des von ihm gegründeten Jäger-Korps Zürich 
Oel a. Lwd., 51/63; um 1770 
236 Anna Cleophea Lochmann, 1763—1824, im Alter Privatbesitz 
von 7 Jahren Zürich 
Oel a. Lwd., 30,5/38,5; um 1770 
237 Amtmann David Eßlinger-Escher, 1754—1791 Privatbesitz 
Oel a. Lwd., 60,5/76; um 1780 Zürich 
238 Bildnis eines Herrn Hirzel, 2. Hälfte 18. Jahrhundert Privatbesitz 
Oel a, Lwd., 52,5/63,5 Meilen 
239 Herrenbildnis, halbe Figur Privatbesitz 
Oel a. Lwd., 51/60, oval; um 1800 Zürich 
240 Damenbildnis, halbe Figur Privatbesitz 
Oel a. Lwd., 51/60, oval; um 1800 Zürich 
241 Bildnis des Arztes Dr. Johann Hotz (später Hotze), Privatbesitz 
1734—1794, in Richterswil Zürich 
Oel a. Lwd., 35,5/44,5; um 1780 
242 Frau Anna Katharina Rieter-Graf, 1767—1848 Privatbesitz 
Oel a. Lwd., 25/31,5 Zürich 
243 Johann Conrad Pestalozzi zum Brünneli, 1745 bis Privatbesitz 
1838 Zürich 
Deckfarben, 17/20,5 
244 Frau Anna Margaretha Landolt-Hirzel, 1714—1784, Privatbesitz 
Mutter von Salomon Landolt Zürich 
Oel a. Holz, 14,5/19,5 
245 Der Landschaftsmaler Johann Caspar Huber, 1752 Kunsthaus 
bis 1827 Zürich 
Aquarell, 9/11 Inv. Nr. 795 
62
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.