Full text: Katsushika Hokusai - 1760 - 1849

95 Schlange mit Geschenkpackung, um 1808 
Gedicht: 
Mit dem Frühling erwacht auch die Schlange 
aus dem Winterschlafe. Welcher Zauber vermag 
gerade dann die Berge in die rosigen Wolken der 
Kirschbaumblüte zu hüllen? 
Gez.: Hokusai gwa H. 20 Br. ı8 Bo 4 
96 Neujahrsurimono. Frau bei der Toilette, 
um 1808 
Gedicht: 
Der süße Sake des Neujahrs steckt mir im Blute. 
Was soll jetzt mein Spiel sein, das erste Spiel im 
neuen Jahr. 
Gez.: Hokusai gwa H.21 Br. 18,5 Bo J 134 
97 Neujahrsurimono; Junge Frau mit einem 
Knaben, der einen Papierdrachen trägt 
mit der Inschrift: Regen, Storch, 
um 1808 
Gedicht des Inhaltes: 
Im Frühjahr. wenn die Frühlingslüfte wehen, 
duftet das Kleid der jungen Frau wie die Blume 
der Felder. 
Gez.: Hokusai H. 20 Br. ı8 Bo ] 240 
98 Neujahrsurimono: Interieur mit zwei 
Mädchen und einem Knaben, draußen 2 
Neujahrstänzer, um 1817 
Gedicht: 
Alles soll neu werden zum Neujahr. 
Das Mädchen röstet den frischen Tee über dem 
Feuer, und die Hausfrau bereitet den ersten 
Schluck im neuen Jahr. 
Gez.: Zen Hokusai Taito fude H.21 Br. 18,5 Bo 1, 
99 Mythologische Figur um 1818 
Mit Gedicht 
Gez.: Hokusai aratama I-itsu H. 21 Br. ı8 Bo J 141 
+50 
; 738 
30
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.