Full text: XIX. Ausstellung der Gesellschaft Schweizerischer Maler, Bildhauer und Architekten

Für die Auswahl der Werke amteten als von den Einsendern bestellte 
die Herren: 
Maler WILHELM GIMMI, Präsident 
Architekt MARIO CHIATTONE 
Architekt KARL EGENDER 
Bildhauer CHARLES OTTO BANNINGER 
Bildhauer HERMANN HUBACHER 
Bildhauer MAURICE SARKISSOFF 
Maler CHARLES CHINET 
Maler ALDO CRIVELLI 
Maler ERNST MORGENTHALER 
Maler ERNST GEORG RÜEGG 
Maler HANS BEAT WIELAND 
Die Einrichtung der Ausstellung in den Ausstellungs- und Sammlungs- 
räumen des ersten und zweiten Stockwerkes des Zürcher Kunsthauses 
besorgten die Herren: 
Architekt HEINRICH BRAM 
Bildhauer FRANZ FISCHER 
die Drucklegung des Verzeichnisses, sowie die Auswahl der Abbildungen 
das Büro des Zürcher Kunsthauses. 
Photographische Aufnahmen für die Abbildungen: 
W. DRÄYER und J. SCHWITTER A.-G., Zürich. 
Den Verkauf ausgestellter Werke vermittelt 
ausschließlich das Sekretariat der Zürcher Kunstgesellschaft, 
Erdgeschoß des Kunsthaus“. 
Die Verkaufspreise verstehen sich netto Kunsthaus. Bei Oelgemälden ist 
der Rahmen inbegriffen, bei Aquarellen, Zeichnungen, graphischen Blättern 
nicht; Ausnahmen sind im Katalog angeze‘. 
‘<X 
. 
‚gt
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.