Full text: Zeichnungen französischer Meister von David zu Millet

90 Skizzenblatt nach persischen Miniaturen 
Bleistift, Aquarell, 19 24 Mus6g&e du Louvre, Paris, R. F. 3971 
In der obern Hälfte des Blattes fünf Figuren in Aquarell, darunter vier weitere 
Figuren und zwei Raubtierköpfe in Aquarellumriß. 
Erwerbung Auktion Psichari, 1911. 
91 Skizze für einen heiligen Georg 
Bleistift, Aquarell, 18,2 x 22,8 Muse du Louvre, Paris, R. F. 23 600 
Nach rechts vorwärts sprengend sticht der Heilige als Reiter mit der Lanze nach 
dem am Boden sich ringelnden Drachen. 
Geschenk Madame David Millet, 1933. 
92 Odaliske 
Bleistift, 31,7 X 21,2 Musee du Louvre, Paris, R. F. 4156 
Auf Ruhebett liegender weiblicher Akt von links hinten, Kopf dreiviertel von 
links, Kopfstudie dreiviertel von rechts. 
Reprod. R. Escholier Delacroix II, Paris 1929, S. 122. 
Erwerbung Auktion Rouart, Paris, 1912. 
93 Blumenstudie I 
Kreide, Bleistift, Aquarell, Deckweiß Musee du Louvre, Paris, R. F. 3441 
19,7 X 24,6 
Beschrieben und abgebildet in Guiffrey et Marcel Inventaite general des Dessins 
du Musge du Louvte et du Musee de Versailles, Ecole francaise, IV, Paris 1909, 
Nr. 3469. 
Reprod. Eugene Delacroix Zeichnungen, Aquarelle, Pastelle, sechzig Tafeln, Text 
von Charles Baudelairte und Hans Graber, Basel 1919, Nr. 37. 
94 Blumenstudie II 
Kreide, Bleistift, Aquarell, Deckweiß Musee du Louvre, Paris, R.F. 3440 
19,7 X 24,6 
Beschrieben und abgebildet in Guiffrey et Marcel Inventaire general des Dessins du 
Muse du Louvre et du Musge de Versailles, Ecole francaise, IV, Paris 1909, 
Nr. 22 
"Ä 70 
47
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.