Full text: Zeichnungen französischer Meister von David zu Millet

171 Timoleon und Timophanes (1798) 
Feder, 14,4 X 24 Sammlung Gaston Delestre, Paris 
Skizze für die Figur des Timoleon, der sich mit verhülltem Haupt vom Schauplatz 
der Tötung des Timophanes entfernt; vergl. Gwiffrey et Marcel Inventaire gene- 
ral des Dessins du Musege du Louvre et du Musee de Versailles, Ecole francaise, 
VI, Paris 1911, Nr. 4610. 
Kat. Ausstellung Gros, Ses amis, ses eleves, Petit Palais Paris 1936, Nr. 444, mit 
Hinweis auf Literatur und Reproduktion. 
172 Zwei Frauen 
Feder, 14 18,6 Sammlung Gaston Delestre, Paris 
Eine sitzende Frau von ihrer stehenden Freundin getröstet. 
Kat. Ausstellung Gros, ses amis, Ses eleves, Petit Palais Paris 1936, Nr. 488, mit 
Hinweis auf Literatur und Reproduktion. 
173 Alexander bändigt den Bukephalos (1798) 
Feder, laviert, 30 X 19,5 Sammlung Gaston Delestre, Paris 
Beschrieben Kat. Ausstellung Gros, Ses amis, ses €l&ves, Petit Palais Paris 1936, 
Nr. 440, mit Hinweis auf Literatur und Reproduktion. 
174 Skizzenblatt, Frauenbildnis, Pferde 
Feder, 18 X 23,5 Sammlung Gaston Delestre, Paris 
Oben sitzende Frau von rechts, vielleicht Mademoiselle Dessoles, Salon 1822, 
inmitten von drei kleineren Figurenskizzen, unten zweimal Pferd von links. 
175 Teilaufnahmen von persischen Miniaturen 
Bleistift, Aquarell, 52,5 x 33,5 Sammlung Gaston Delestre, Paris 
Kleider- und Figurenstudien zur Dokumentierung für Gemälde mit orientalischen 
Themen, zum Teil auch verwendet zum Reiterbildnis des Prinzen Youssoupoff 
von 1809 in Moskau. 
Kat. Ausstellung Gros, Ses amis, ses Eleves, Petit Palais Paris 1936, Nr. 435. 
176 Skizzenblatt, orientalische Pferde und Reiter 
Kreide, Bleistift, 31 29,5 Sammlung Gaston Delestre, Paris 
Oben orientalische Reiter, darunter Reiterfiguren, französischer General und 
Napoleon, Jockey, Pferdeköpfe. 
Ausführlich beschrieben Kat. Ausstellung Gros, Ses amis, ses Eleves, Petit Palais 
Paris 1936, Nr. 47-7 
£
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.