Full text: Zeitprobleme in der Schweizer Malerei und Plastik

D..... Unterzeichnete meldet hiemit 
*) sich selbst 
*) Herrn ...... 
*) Frau A 
*) Fräule:s 2... 
für 1936 als 
Mitglied der Zürcher. Kunstgesellschaft 
mit einem Jahresbeitrag von 
Fr. 20.— 
*) und wird die Karte in den nächsten Tagen an der 
Kasse des Kunsthauses persönlich einlösen. 
*) und ersucht um Zustellung der. Karte nach Einzahlung 
des Beitrages auf das Postscheckkonto VIII 2238 der 
Zürcher Kunstgesellschaft. 
Ort und Tag: 
Unterschrift mit genauer Adresse: 
*) Nicht in Betracht fallendes strein....: 
Gin 
schen
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.