ARNOLD BOCKLIN 
geb. Basel, 1827—1901 
168 Frühlings Erwachen. Inv. Nr. 429, Schenkung der 
Erben Emanuel Berry 1882 
169 In der Gartenlaube. iInv. Nr. 518, Ankauf 1891 
170 Putto und Schmetterling. Inv. Nr. 594, Schenkung 
des Künstlers 1895 
171 Der Krieg. Inv. Nr. 776, Leihgabe der Gottfried Keller- 
Stiftung 1903 
172 Skizze zum Krieg. Inv. Nr. 777, Leihgabe der Gott- 
fried Keller-Stiftung 1903 
173 Frau Böcklin mit schwarzem Kopftuch. Inv. Nr. 
1093, Leihgabe aus Privatbesitz 
174 Venus genitrix. Inv. Nr. 1167, Erwerbung der Ver- 
einigung Zürcher Kunstfreunde 1918 
175 Studie zur „Venus genitrix”". Inv. Nr. 1374, Ver- 
mächtnis Richard Schwarzenbach 1920 
176 Bildnisskizze Gottfried Keller. Inv. Nr. 1196, 
Leihgabe der Gottfried Keller-Stiftung 1918 
177 Der heilige Antonius predigt den Fischen. 
inv. Nr. 1473, Leihgabe aus Privatbesitz 1923 
178 Campagnalandschaft. Inv. Nr. 1585, Schenkung Dr. 
Otto und Frau Mina Fleischl-Schwarzenbach 1924 
179 Quellnymphe mit Füllhorn. Inv. Nr. 1586, Schen- 
kung Dr. Otto und Frau Mina Fleischl-Schwarzenbach 1924 
180 Mädchen und Jüngling beim Blumenpflücen. 
Inv. Nr. 1587, Schenkung Dr. Otto und Frau Mina Fleischl- 
Schwarzenbach 1924 
181 Mädchen und Jüngling beim Blumenpflücen. 
Inv. Nr. 1588, Schenkung Dr. Otto und Frau Mina Fleischl- 
Schwarzenbach 1924 
182 Die Quelle. Inv. Nr. 1950, Vermächtnis August Weid- 
mann-Züst 1929 
— 19 —
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.