270 Selbstbildnis mit Pfeife und Hut. Inv. Nr. 97, 
Vermächtnis Ch. Locher 1850 
! 271 Paulus Usteri als Jäger im Walde. Inv. Nr. 114, 
Eingang 1850 
4 272 Ludwig Heß im Gebirge zeichnend. Inv. Nr. 
286, Vermächtnis Bürgermeister J. J. Heß 1858 
4 273 Besuch beim Herrn Pater. Inv. Nr. 381, Schenkung 
H. Escher-Escher zum Wollenhof 1877 
J 274 Der Meisenzünfter Räbenspiel. Inv. Nr. 432, 
Schenkung H. Escher-Escher zum Wollenhof 1883 
} 275 Der Meisenzünfter Sidelenritt. Inv. Nr. 433, 
Schenkung H. Escher-Escher zum Wollenhof 1883 
JS 276 Der Vater des Malers J. C. Huber im Studier- 
zimmer. Inv. Nr. 459, Schenkung H. Hamberger-Huber 
1887 
“277 Familienbild am Spinett. Inv. Nr. 1184, Ver- 
mächtfnis Apotheker Friedrich Schwyzer-Reber 1918 
“ 278 Familienbild, im Freien. Inv. Nr. 1185, Vermächt- 
nis Apotheker Friedrich Schwyzer-Reber 1918 
| 279 Der Künstler als Jäger mit Gattin und 
deren Schwester am Sihlsprung. Inv. Nr. 2219, 
Vermächtnis Fräulein Sophie Heim 1931 
“ 280 Preisverteilung an Waisenkinder durch die 
Markgräfin von Baden. Inv. Nr. 2220, Vermächt- 
nis Fräulein Sophie Heim 1931 
281 Allegorie auf den Todeiner Jungen Gattin. 
Inv. Nr. 2255, Ankauf 1932 
HANS FRIES 
geb. Freiburg, um 1465 bis nach 1518 
282 Anbetung des Kindes durch die drei Könige; 
Rückseite Kreuzschleppung. Inv. Nr. 2296, Ankauf 
1933 
283 Maria und der Heilige Bernhard, Die Hei- 
!lige Anna Selbdritt, Der Heilige Fran- 
— 28 —
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.