Full text: Ausstellung Salomon Gessner

Verschiedene Fragen zur Geßnerschen Ölmalerei warteten noch 
auf Lösung und Abklärung. Aus der Berliner Zeit wird über Ver= 
suche berichtet. Nach Zürich zurückgekehrt, malte Geßner zwei Zimmer 
mit Täferfüllungen aus. Zwei ganz frühe Landschaften, die von wenig 
Übung zeugen, fahren im Kurs von J. B. Bullinger, eine Jägerin mit Hirte 
ist nicht leicht als Geßner zu erkennen, vier warm tiefbraune Bilder 
wiederholen die Motive von Guaschen aus den 1780 er Jahren. 
Wie Andere nach Geßner malten, zeigt die schöne Erythia von 
Niklaus König.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.