Full text: Ausstellung abstrakte und surrealistische Malerei und Plastik

8 
von Freundlich, Brancusi, Lipschitz strahlen aus, was 
ihre Urheber an Glanz und Leben in sie gelegt haben. 
Auch da wo das Ergebnis äusserlich ähnlich sich 
zeigt, sind bei näherem Zusehen die grundsätzliche Ein 
stellung und die Blickrichtung, die Absicht, von einem 
Künstler zum andern oft ganz verschieden; viel breiter 
klaffen die Gräben als in der grössten Ausstellung gegen 
ständlicher Gemälde und Skulpturen. Ebensowenig wie 
dort ist aber hier der Weg vom Leben zur Kunst unter 
bunden. Er ist vielleicht weniger kurz, führt aber in 
Bezirke und zu Horizonten, die bisher gewiss auch als 
vorhanden empfunden, in neuerer Zeit aber selten in so 
hellem Licht gesehen worden sind. Und schon wird diese 
Kunst, kaum aus dem Leben entsprungen, dem Leben 
wieder fruchtbar. Ihre Auswirkungen auf die Bauweise 
im Grossen und Kleinen, die Wohnungsanlage und -ein- 
richtung, das Theater, die Formen der kaufmännischen 
und politischen Propaganda und die buntesten Fragen 
des Alltags, liegen vor aller Augen. Ihre Auswirkungen 
sind eine Form unserer Zeit. So ist die Ungegenständ 
liche Kunst wohl auch eine zeitliche Form des un 
erschöpflichen Lebens. 
W. Wartmann.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.