Full text: Italienische Buchillustration

61) . MAZOCHIUS, JACOBUS. Epigrammate antiquae urbis.^Ro- 
ma, Mazzocchi, 1521. Folio; 198 Bl.; 24 Holzschnitte, Denkmäler 
darstellend, 9 4 ornamentale Einrahmungen, einige mit Figuren belebt, 
viele Initialen. 
Ein für die Denkmalkunde Roms klassisches Werk; vom drucktechnischen Stand 
punkt aus hochinteressant, wegen des geschickten Einfügens der Figuren in den 
Text. Schönes Exemplar. 
Marmorierter Lederband. 
62) . Officio della Beata Maria Vergine.^» Venezia, Stagnino, 1521. 
12°; 204Bl. Rom.; Ganzseitige Holzschnitte, Initialen. Essling 1,455. 
Ausserst seltenes Buch, in schwarz und roten Typen auf Blaupapier gedruckt und 
reich illustriert. Essling zitiert ein einziges Exemplar des Katalogs Rosenthal, 
1899. Sehr schöne Erhaltung. Reizender venezianischer Einband der Zeit; Holz 
deckel mit braunem Maroquinüberzug und reicher Blind-und Goldpressung, 
Puttenköpfe und Flammen in den Ecken; in der Mitte das Monogramm «y.h.s.», 
Rücken mit Bünden und «fleurons», Goldschnitt mit Ziselierung. 
63) . KETHAM. Fasciculo deMedicina. Collectorio universalissimo 
extracto dalla Achademia delli antiqui, & moderni approbati medici, 
tractante delle urine, delle egritudine particular, della flebothomia, 
delleferite, delli membri genitali.... Azonto el singularissimo conscio 
de Maistro Piero de Tausignano, el quäl insegna inauditi rimedii con- 
tro peste. Azonto anchora la stupenda anathomia de Maistro Mon- 
dino.^ Venezia, Cesare Arrivabene, 7 gennaio 15 22.Fol.; 63 Bl.Rom.; 
10 ganzseitige Holzschnitte und Druckermarke. Essling N. 5 92; Chou- 
lant S. 22; Cabinet de F Amateur, Nouv. Serie, 1861; S. 354 u. ffi 
Wie Piot im Cabinet de l’Amateur mit Recht schreibt, zählen die Figuren des 
Ketham «parmi les plus belles qu’on puisse rencontrer dans les livres ä figures 
du premier si<bcle de letypographie». Die Holzschnitte stellen dar: Pietro da Mon- 
tagnana an seinem Lehrpult; ein Jüngling und ein Knabe, welche einem von 
Schülern umgebenen Arzt zwei Uringefässe zur Untersuchung bringen; Dia 
gramm der einundzwanzig Urinrezipienten; die Anatomie des Mannes mit Anga 
ben für den Aderlass; der zodiakalische Mensch; anatomische Figur mit dem Sitz
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.