Full text: Italienische Buchillustration

165) . LEONARDO DA VINCI. Trattato della Pittura.^, Milano, 
Societä dei Classici, 1804. Gross Oktav; 1 Bildnis in Kupferstich; an 
schauliche Figuren. 
Gute, schöne Ausgabe von Amoretti, Bibliothekar der Biblioteca Ambrosiana 
besorgt. Der Traktat wird durch einer Biographie, ebenfalls von Amoretti geschrie 
ben, eingeleitet. Die «Societä dei Classici» nimmt in den Annalen der italie 
nischen Verlagstätigkeit einen wichtigen Platz ein; ihre schönen Verlagswerke 
trugen viel zur Verbreitung des italienischen Buches bei. Schönes Exemplar auf 
Handpapier. Halbpergament. 
166) . BOSSI, GIUSEPPE. Del Cenacolo di Leonardo da Vincis 
Milano, Stamperia Reale, 1810. Fol.; 7 grosse Tafeln. 
Die Ausgabe wurde von Leonardo Nardini, Direktorder Stamperia Reale besorgt 
und ist dem Herzog von Lodi gewidmet. Ein, zu seiner Zeit, berühmtes Buch, das 
viele Diskussionen hervorrief. Die Tafeln in Faksimile geben einige Zeichnun 
gen Leonardos wieder. Gute Erhaltung. 
Halbleder. 
167) . DANTE. La Divina Commedia.^ Firenze, Tipografia all’in- 
segna dell’Ancora, 1817-19. Fol.; 4 Bände; 125 Kupferstiche.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.