Full text: Johann Heinrich Füssli, Henry Fuseli, 1741 - 1825

3 
21 Dame am Fenster im Mondschein , . 91 x 7034 
Zeichnung im Kupferstichkab. Dresden, datiert öffentliche Kunstsammlung 
Juli 1800, unten Nr. 243 Basel 
22 Hüon begegnet als Gärtner der Sultanin 
Almansaris in Begleitung von Nadine 45x61 Tafel XVII 
Vergl. Wieland «Oberon» XI, 13 Privatbesitz Wädenswil 
23 Amanda/Rezia stürzt sich mit Hüon 
vom Schiff, Fatme wird mit Gewalt 
zurückgehalten 45x61 
Vergl. Wieland «Oberon» VII, 29/30 Privatbesitz Wädenswil 
24 Hüon und Rezia vereint, Fatme, Sehe* 
rasmin, Oberon , 45 x 61 
Vergl. Wieland «Oberon» V, 74 Privatbesitz Wädenswil 
25 Imogen, Bellarius, Arviragus Guiderius 76 x63 
Nach Shakespeare „Cymbeline" IV, 2 Privatbesitz Wädenswil 
26 Hüon begegnet Scherasmin in der Li* 
banonhöhle 45x61 
Vergl. Wieland «Oberon» I, 18/19 Privatbesitz Winterthur 
27 Hüon befreit Angela aus der Ge* 
fangenschaft des Angulaffer mit dem 
Zauberring 45x61 
Vergl. Wieland «Oberon» III, 29/30 Privatbesitz Winterthur 
28 Hüon befreit den vom Löwen ange* 
griffenen Babekan 45 x 61, verkäuflich 
Vergl. Wieland «Oberon» IV, 24/26 
29 Scherasmin und Hüon fliehen vor 
Oberon 45 X 61, verkäuflich 
Vergl. Wieland «Oberon» II, 29/30 
30 Titania zeigt Amanda ihren in der 
Grotte geborenen Sohn 45 x 61, verkäuflich 
Vergl, Wieland «Oberon» VIII, 75 
31 Theaterszene 51 x 60y 2 , verkäuflich
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.