Full text: Turnus-Ausstellung des Schweizerischen Kunstvereins

DieVerkauf s vermi ttlung f. d. ausgestellten Werke erfolgt durch 
das Sekretariat, ebenso die Vermittlung von Bildnisauft ragen 
und Aufträgen für Gelegenheitsgraphik an Zürcher Künstler. 
6 
GEMÄLDE UND GRAPHIK 
Wo die Technik nicht näher angegeben ist, handelt es sich um Ölgemälde 
ERKLÄRUNG DER ABKÜRZUNGEN: 
Temp. = Tempera, Aq. = Aquarell, Past. = Pastell, Z. = Zeichnung, 
H. = Holzschnitt, R. = Radierung, m. R. o. R. = mit (ohne) Rahmen 
HEINRICH ALTHERR, Stuttgart 
Preis: Fr. 
1 Bildnis einer Malerin 2200 
CUNO AMIET, Oschwand 
2 Frauenbildnis im Garten 2500 
3 Nelken 700 
ROBERT AMREIN, Zürich 
4 Mädchen aus Ischia 450 
5 Stilleben mit Kakteen 300 
FELIX APPENZELLER, Genf 
6 Maison au soleil 700 
7 Jeune fille 500 
HEINRICH APPENZELLER, Zürich 
8 Hafen 800
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.