33 
darauf, und ich finde, das belehrt einen, und vor allem 
tröstet es. So schnell gehen meine Pinsel durch meine 
Finger, wie ein Bogen über die Violine hin, und 
durchaus zu meinem Vergnügen.“ 
An THEO, No. 592, S. 617. 
61 Der Schnitter, nach Millet — 
62 Der Pflug, nach Millet — 
„Diese Woche will ich auch am schneebedeckten 
Feld und den ersten Schritten von Millet arbeiten. 
Die Bilder werden das gleiche Format wie die andern 
haben.'* An THEO, No. 605, S, 642, St. Remy, Januar 1890. 
63 Der erste Schritt, nach Millet 35,000 
64 Auferweckung des Lazarus, 
nach Rembrandt — 
„Hier kritzle ich eine Skizze nach einer Malerei, 
die ich aus den drei Gestalten, die im Hintergrund 
der Lazarus - Radierung sind, zusammensetzte: Der 
Tote und seine beiden Schwestern. Die Grotte, die 
Höhle, der Leichnahm sind violett, gelb und weiss. 
Die Frau, die das Tuch vom Gesicht des Wieder 
erweckten aufhebt, hat ein grünes Kleid, orangene 
Haare. Die andere hat schwarzes Haar und ein grün 
und rosa gestreiftes Gewand. Dahinter ein Land mit 
blauen Hügeln, eine gelb aufgehende Sonne. — Die 
Verbindungen der Farben sprechen durch sich selbst 
und sagen das gleiche, was das Helldunkel der Ra 
dierung aus drückt.“ 
An THEO, No. 613, S. 657, St. Remy, Mai 1890, mit Zeichnung.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.