Full text: Gemälde und Skulpturen

32 
141 Salome tanzt vor Herodes. 
Innenseite eines Flügels vom gleichen Altar wie Nr. 136—140. All 
seitig etwas beschnitten. 
Technik und Erhaltung sonst wie Nr. 139/140. 1,24x1,015. Aus der 
Sammlung des Fürsten Nikolaus Esterhäzy 1812. 
Museum der bildenden Künste, Budapest. 
142 s. Meister mit der Nelke, Bern oder Freiburg. 
1 s. Meister mit der Nelke zugeschrieben. 
144 j 
MEISTER MIT DER NEEKE, BERN ODER FREIBURG. 
Berner Kunstdenkmäler 1905, Bl. 37 u. 38. Neue Zürcher Zeitung, Feuilleton, 
1921, Nr. 1367. 
134 Maria nimmt die Verkündigung entgegen. 
Altarflügel, bezeichnet unten im Bild mit einer roten und einer weißen 
gefüllten Nelke. 
Öl auf Holz. Stellenweise übermalt. 0,83x1,19. Aus dem ehemaligen 
Dominikanerkloster in Bern. Christkatholische Kirchgemeinde Bern, 
deponiert im Kunstmuseum Bern. 
135 Der Verkündigungsengel. 
Seitenstück zu Nr. 134. 
Technik, Erhaltung und Herkunft wie dort. 0,855x1,18. 
Christkatholische Kirchgemeinde Bern, 
deponiert im Kunstmuseum Bern. 
142 Geburt Christi (außen). 
Die Heiligen Barbara und Elisabeth (innen). 
Altarflügel. Bezeichnet auf der Innenseite unten im Bild mit einer roten 
und einer weißen gefüllten Nelke. 
Öl auf Holz. 0,725x1,11. Privatbesitz. 
145 Die Heiligen Jacobus d. Ä. und Theodul. 
Altarflügel, Innenseite. 
Öl auf Holz. 0,625x1,18. Erworben 1887 aus Privatbesitz in Brig, 
Oberwallis. Schweiz. Eandesmuseum. 
146 Die Heiligen Catharina und Margaretha. 
Seitenstück zu Nr. 145. Bezeichnet unten im Bild mit einer weißen 
und einer roten gefüllten Nelke. 
Technik, Größe und Herkunft wie Nr. 145. Schweiz. Landesmuseum.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.