Full text: Gemälde und Skulpturen

50 
Aachen, ein großer Altar von 1512 aus Santa Maria im Calancatal 
im Historischen Museum Basel. 
Baum, Schwäbischer Merkur 1918 Nr. 44; Weizinger in Festschrift des 
Münchner Altertumsvereins 1914, Abbildung; Bericht des Stuttgarter Galerie 
vereins 1909—1911, Abbildung. 
198 Die Heiligen Johannes der Täufer, Catharina und Johannes 
Evangelist (innen). 
Verkündigungsengel mit Stiftern (außen). 
Altarflügel. Am untern Rand der Außenseite Teile einer stellenweise 
unklaren Inschrift, die gelesen werden: Expensionis tocius communitatis 
providerunt opus praesens artificio magistrali / beta de werdenberg 
a johanne et yvone Strigel fratribus de memmingen. Darüber im Bild die 
Wappen Graf Hugo von Montfort-Rothenfels und Elisabeth von Werden 
berg und die Figuren dieser beiden Stifter, deren Ehe 1455 geschlossen 
wurde, nebst ihren vier Söhnen und zwei Töchtern. Das Bild ist danach 
um 1475—'1480 zu datieren. Im Katalog der Fürstlich Wallersteinschen 
Sammlung zu Waldburg von 1803 wird das heute nicht mehr erhaltene 
Seitenstück mit der Datierung 1438, offenbar unrichtig statt 1478, erwähnt. 
Öl auf Holz. 1,00 x 1,70. Leihgabe des Stuttgarter Galerievereins 1909. 
Museum der bildenden Künste, Stuttgart. 
SUNDGAUER MEISTER, 1515. 
D. Burckhardt, Die Schule Martin Schongauers, Basel 1888, S. 93; (Ganz, 
Katalog der) Ausstellung der Genfer Altarflügel des Konrad Witz, Basel 1917, 
Nr. 30/31. Abbildung im Jahresbericht 1913 der Öffentlichen Kunstsammlung 
Basel, S. 64. 
199 Verkündigungsengel. 
Altarflügel, datiert oben im Bild 1515. 
Öl auf Holz. 0,77x0,67. Aus der Spitalkirche in Beifort. Sammlung 
Bachofen-Burckhardt, Basel. Bachofen-Burckhardt-Stiftung, 
Öffentliche Kunstsammlung Basel. 
200 Maria nimmt die Verkündigung entgegen. 
Seitenstück zu Nr. 199. 
Öl auf Holz. 0,775x0,685. Herkunft wie 199. 
Bachofen-Burckhardt-Stiftung, 
Öffentliche Kunstsammlung Basel. 
201—202 s. Oberdeutsch, um 1420. 
203 s. Oberdeutsch, um 1450. 
204 s. Schule des Martin Schongauer. 
205—209 s. Schweizerisch, Bodenseegegend. 
210—211 s. Meister vom Malteserkreuz.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.