Full text: Ausstellung Deutscher Malerei

50 
8 ADOLF VON MENZEL u 
geboren 8. Dezember 1815 in Breslau, gestorben 9. Februar 1905 in 
Berlin. Siedelte 1830 von Breslau, wo er Lithographenlehrling war, 
nach Berlin über. 1833 Schüler der Gipsklasse an der Berliner 
Akademie, dann im wesentlichen selbständig, vorübergehend unter 
dem Einfluss Constables (1838), weitergebildet. Lebte in Berlin. 
Studienreisen nach Paris (1855, 1867, 1868), Wien (1873), 
♦ Verona (1880, 1881, 1883). 
79 Die Störung. 1846 
Privatbesitz 
80 Am Kreuzberg bei Berlin. 1847 
Märkisches Museum, Berlin 
81 Der Garten d. Justizministeriums in Berlin. 1 848 
Kunsthalle Bremen 
82 Im Opembause. 1862 
Kunsthalle Hamburg 
83 Im weissen Saal. 1888 
Bes.: Paul von Schwabach, Berlin
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.