Full text: Katalog der XIII. Schweizerischen Kunstausstellung in Zürich

— 
6 
Zusammensetzung der jury 
A. Für die Abteilungen Malerei, Skulptur, Architektur 
und Graphik: 
Vorsitzender: W. Balmer, Maler, Vizepräsident der eidgen. 
Kunstkommission. 
Mitglieder: i. S. Righini, Maler, Zürich. 
2. E. Cardinaux, Maler, Bern. 
3. A. Blanchet, Maler, Genf. 
4. P. Th. Robert, Maler, St. Biaise. 
(von den Ausstellern gewählt) 
5. C. À. Angst, Bildhauer, Genf. 
6. Ed. Zimmermann, Bildhauer, Zürich. 
7. Pietro Chiesa, Maler, von Sagno, in Mailand. 
8. Frl. Martha Stettier, Malerin, Paris. 
(vom Bundesrat gewählt) 
Ersatzmänner: 1. E. Boss, Maler, Bern. 1 von den Aus- 
2. À. Perrier, Maler, Genf. | steilem gewählt. 
3. Frl. Catharina Breslau, 1 vom Bundesrat 
Malerin in Paris, j gewählt. 
B. Für die Abteilungen dekorative und angewandte Kunst: 
Vorsitzender : A. Laverrière, Architekt, Mitglied der eidg. Kunst 
kommission. 
Mitglieder: 1. A. Altherr, Direktor des Gewerbemuseums, 
Zürich. 
2. B. Mangold, Maler, Basel. 
5. ). C. Forestier, Maler, Genf. 
4. Frl. Sophie Hauser, Malerin, Bern. 
Ersatzmänner: 1. Dr. H. Kienzle, Direktor des Gewerbe 
museums, Basel. 
2. A. Cacheux, Maler, Genf. 
Mit dem Placieren der Werke sind betraut worden 
a) für die Abteilungen Malerei, Bildhauerei und Graphik: 
die Herren S. Righini, Maler in Zürich, und C. À. Angst, Bild 
hauer in Genf; 
b) für die Abteilung dekorative und angewandte Kunst: 
Herr A. Altherr, Direktor des Gewerbemuseums in Zürich.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.