24 
VI, Künftler^ und Druckername am untern Plattenrand, eingeftochen. 
Schraffen gedunkelt. Auf dem hellen Platz 
dem Brunnen Kaltnadel 
arbeiten. Mitte unten, zwilchen Bild- und Plattenrand, Ätzproben 
a) Druck olivbraun, leichter Plattenton. 
Bleiftift r. unten: Ilter Plattenzustand. Vorletzter Probedruck. 
den lichten Stellen des Himmels 
Weiß Kupferdruckpapier. 
Zürcher Kunftgefeftfchaft. 
oben neue (teile Schralfen 
von I, oben. 
a) Druck olivbraun, Plattenton. 
Bleiftift r. unten; letzter Probedruck. Juni/97. A Welti. 
b) Druck oliv, Plattenton, Ränder ganz rein <beim Druck 
mit Papier abgedeckt?), 
Bleiftift I. unten; I Zustand, r. Albert Welti 6/97. 
c) Druck oliv, viel Plattenton, Ränder ganz rein (beim 
Druck mit Papier abgedeckt?). 
Weiß 
Zürcher Kunftgefeftfchaft. 
Handjapan, 
Zürcher Kunftgefeftfchaft. 
Handjapan, 
Zürcher Kunftgefeftfchaft. 
Bleiftift I. unten: Walpurgisnacht; r.; Von diesem Zustand existiren etwa 10 Abzüge 
IV, Strömung im breiten Teil des FlulTes mit kalter Nadel eingehend 
neu gezeichnet, Ätzproben unten weggefchliffen, 
a) Druck warm fdiwarz, Plattenton. 
Bleiftift r. unten; Von diesem Zustand existiren etwa 10 Abzüge 
b) Druck braunfcbwarz, wenig Plattenton. 
c) Druck braunrot, Platten ton. 
Handjapan. 
Zürcher Kunftgefellfchaft. 
Handjapan. 
Zürcher Kunftgefeftfchaft. 
Handjapan. 
Zürcher Kunftgefeftfchaft. 
V, Das Stück Himmel vom I, Bildrand bis gegen die Bildmitte um 
gearbeitet, Auf mittelhellem Grund rechtwinklige Netzlchraffur mit ftarker 
fchiefer Strichlage von 1, oben. Keine Sterne, Wolkenfaum zwifchen Himmel 
und großer Hexe verbreitert, Itellenweife ganz hell, Körper der kleinen Hexen 
heller als der Himmelsgrund, Gewandftücke und Haare kompakt fchwarz. 
Die hell beleuchtete Fußfohle der unterften kleinen Hexe <mit Befen) fenkrecht, 
parallel zum I, Bildrand, ftatt falt wagrecht wie bisher. Das r. Bein der großen 
nackten Hexe vom Knie bis zum Fuß auf der Vorderfeite falt völlig weiß, 
Dach in der I, Bildhälfte aufgehellt,- Firftziegel ohne auffallende fpitze Nafe,- 
Ziegeldicke fchwarz, Rücken ganz hell, Kamin und Dachteil links davon 
bis zu völliger Klarheit in der Zeichnung aufgehellt. Berge, Felfen und 
Bäume der Landfchaft, wie fchon bei IV, nur wenig dunkler zum Teil fogar 
heller als der darüber hebende Sternenhimmel. 
Handjapan. 
Zürcher Kunftgefellfchaft. 
Englifcb Kunftdruckpapier. 
im Zürcher Kunftgefellfchaft. 
Holländifch Büttenkarton. 
Zürcher Kunftgefeftfchaft. 
Englifcb rötl. Kunltdrucfcpapier. 
Zürcher Kunftgefeftfchaft. 
Englifcb Kunftdruckpapier. 
Zürcher Kunftgefellfchaft. 
a) Druck rotbraun, wenig Plattenton. 
b) Druck blau, Plattenton. 
Feuerfchein an Kamin und Hexe und in den Erkerfenßem 
Städtchen mit gelb Walferfarbe übermalt. 
c) Druck rotbraun, viel Plattenton. 
Bleiftift I. unten: Hexensabbat Fr. 50; r.; Albert Welti. 
d) Druck fepia, Plattenton. 
Bleiftift r. unten; Albert Welti. 
e) Druck sepia, viel Plattenton. 
Bleiftift r. unten: Hexeft Sabbat, r.: Albet't Welti.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.