38 
b) Druck fcbwarzbraun, Plattenton. Ungeleimt Kunftdruckpapier, 
Bleiftift Rand r.: Baumwand Zusammenhalten Kreuz dunkeier ätzen Zürcher Kunftgefellfchaft. 
Baumpartie dahinter schaben, desgleichen hinter äusserer Cypresse 
welche tief geätzt werden muss Fleischpartien mit dem Stichel 
Wiese und Halde hell heraus desgleichen Grabstein am Berb . . . 
Kreuz so lassen wie es war, höchstens stärker ätzen 
Kreide r. unten: 2. Mit Bleiftift* und Tufch-Überarbeitung für 
Zuftand II. 
II, Himmel 1, oben durch eine zweite weniger flach liegende Strich 
lage verftärkt. Lockere, einfache Strichlagen auch an den Baumkuppen 1,, 
am Hang und im Tale zu beiden Seiten des Fluffes, Der Bufch in der 
Ebene hat einen Schlagfchatten. Die hellen Flächen im Grasboden vorn 
mit Netzfehraffen zugedeckt. An der Steinplatte mit feinen Schraffen einige 
Rille angedeutet/ Mäddienkopf und Hintergrund auf dem Grabftein mit 
Stichel modelliert, Geiger an Haaren und Kleidung überarbeitet und tiefer 
geätzt,- Geige mit Schraffen getönt, Hände mit kalter Nadel oder Stichel 
ausmodelliert. Am Boden und in der Landfchaft alle dunkleren Stellen mit 
mindeftens einer neuen fchiefen Strichlage, Der bisher helle Waldftreifen 
r, oben am Grabftein ift bis zu größerer Tiefe als Horizont und Himmel 
gedunkelt, Zwifchen den Ätzproben unten einige kleine Nadelproben. 
a) Druck fcbwarzbraun, Plattenton, Ungeleimt Kunftdruckpapier. 
Bleiftift r. unten: Probedruck 4. Zürcher Kunftgefellfchaft. 
III, Die bisher ziemlich hellen Stellen im Grasboden zwifchen Geiger 
und Hut mit feinen Kaltnadelfchraffen von 1, oben getönt, 
a) Druck fcbwarzbraun, wenig Plattenton. Ungeleimt Kunftdruckpapier, 
Bleiftift r. unten: 6, Zürcher Kunftgefellfchaft. 
IV, Bufch am Bach mit ununterbrochenem dunklem Schattenrand. 
Kopf und Bruft des Gekreuzigten mit Kaltnadelarbeiten weiter modelliert, 
a) Druck fcbwarzbraun, wenig Plattenton. Ungeleimt Kunftdruckpapier. 
Zürcher Kunftgefellfchaft. 
b) Druck fcbwarzbraun, viel Plattenton. Ungeleimt Kunftdruckpapier. 
Bleiftift r. unten: AWelti Probedruck 7 Zürcher Kunltgelellfchaft. 
V, Neue Kaltnadelarbeiten, z, B. in den beiden weißen Bergen r. 
oben,- in den Baumkuppen 1,,- am bisher ganz weißen Grabftein wagrechte 
Schraffen, Die Schraffen von Zuftand III und IV im Grasboden wieder 
fall: vollftändig verfchwunden. 
a) Druck sepia, Plattenton, Ungeleimt Kunftdruckpapier. 
Zürcher Kunftgefellfchaft. 
VI, Im Grasboden zwifchen Geiger und r. unterer Bildecke mit ge 
ätzten bis ca, 1 cm langen Linien Graswuchs ftärker ausgeprägt,- ebenfo 
zwifchen r. Fußfpitze des Geigers und Kreuz, 
a) Druck sepia, Plattenton. Holland. Büttenkarton, Steg 3,1 cm. 
Bleiftift r, unten: A. Welti einer der ersten Abzüge wegen Zürcher Kunftgefellfchaft. 
aufgerissenem Rand geblieben. 
b) Druck sepia, wenig Plattenton. Holländ. Büttenkarton, 
Bleiftift r. unten: A Welti Zürcher Kunftgefellfchaft.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.