Full text: Albert Welti 1862 - 1912

37 
III. Das ganze Bild, ausgenommen Mutter und Kind und ein Stück 
Grasfläche, mit Aquatinte überarbeitet. 
a) Drude fchwarz. Weiß Kupferdruckpapier. 
Unten Bleiltift: A. Welti. Aquatinteversuch verunglückt. Nachlaß. 
9. Amazone auf der Lauer. Radierung, Zink, 1889. — Platte 19,3 X 
20,4, Bild 17 X 18. 
I. Körper von Pferd und Reiterin an den liebten Stellen ohne Model 
lierung, Haarfdiopf der Reiterin und liebte Stellen am Boden falt weiß. 
Kinn der Reiterin breit und vorgeleboben. 
a> Druck kalt fcfiwarz, Plattenton r. unten ausgeputzt. 
b> Drude warm fdiwarz, ganz leichter Plattenton. 
c> Druck kalt fdiwarz. 
Bleiltift unten: Amazone, A. Welti, scheußlicher Kopf. 
Weiß Kupferdruckpapier. 
Nadilaß. 
Weiß Kupferdruckpapier. 
Privatbefitz. 
Mafdiinenjapan-Karton. 
Nadilaß. 
II. Körper von Pferd und Reiterin wie aueb die Lanze und die liebten 
Stellen am Boden mit kalter Nadel oder Diamant in feinen Linien model* 
liert. Ähnliche Überarbeitung auch im Hintergrund auf der rechten Platten* 
hälfte. Haarfcbopf der Reiterin fchwarz. Kinn und Mund verkleinert. 
a> Drude kalt fdiwarz. 
Sdiw. Kreide, unten: Amazone. A. W. 
China auf weiß Kupferdrudepapier. 
Zürcher Kunltgefelllchaft, Sammlung. 
b> Drude fchwarz. Malchinenjapan. 
Bleiltift: Amazone (letzter Plattenzustand). Albert Welti. Zürcher Kunltgefelllchaft, Lager. 
III. Schrift unten im Bild, 1.: Amazone, r.: A. Welti. 
a> Druck warm lehwarz, Plattenton. Holland. Handpapier van Gelder. 
Bleiltift unten: A. Welti seinem lieben H. Emenegger. Privatbefitz. 
b> Drude fchwarz. Handjapan. 
Unten Bleiltift: A. W., erster Zustand. Zürcher Kunltgefelllchaft, Lager. 
c> Drude braunlchwarz. Handjapan. 
Zürcher Kunltgefelllchaft, Lager. 
IV. Künltlername weggeschliffen. 
a> Druck olivbraun. 
Bleiltift r. unten: Albert Welti. Behalte den! 
Handjapan. 
Nachlaß. 
V. Körper von Pferd und Reiterin mit Itarken Strieblagen über* 
arbeitet und weitgehender modelliert, ebenfo das Gefleht der Reiterin. 
Aueb Hintergrund und Boden Itellenweife Itark überarbeitet. Neu z. B.: 
Senkrechte Schraffen über dem Schlagfchatten des Pferdes. Im untern Platten* 
rand rechts Nadelproben. <Gefichtsausdruck der Reiterin bei verfchiedenen 
Drucken gelegentlich durch Wifchen verändert.) 
a> Druck warm braun, ftarker Plattenton, Holländifch Büttenkarton. 
Zürcher Kunftgefellfchaft, Lager,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.