Full text: Albert Welti 1862 - 1912

52 
V. Schrift links unten zwilchen Bifck und Plattenrand, nahe Bild: 
Sündßut Anfang; rechts: Albert Welti inv. 
a) Druck fchwarz, viel Plattenton. Holländ. Handpapier van Gelder, Steg 3,5 cm. 
Nachlaß. 
33. Der Sintflut Anfang, zweite Platte. Radierung,- Stahl, 1895. — 
Platte 35,6 X 24,9,- Bild 32,2 X 21,7. 
Kompolition im Großen wie Nr. 33. Im Einzelnen viele Änderungen. 
Mauerwerk und Säulen ruhiger und regelmäßiger angelegt. Die aufge^ 
Itandenen Gälte treten Itark hervor. Die Figuren vor der Mauer zeichnen 
lieh fcharf von ihr ab. Der Geltürzte ilt von gedrungener Geltalt und kein 
Greis, sein linkes Bein ganz fichtbar. Der Affe am Baum mit langem, ge^ 
krümmtem Schwanz. Die Baumkrone Itark gebogen und zerriflen. Starke 
Verwendung von Aquatinta. 
I. Kind neben der fliehenden Mutter unbekleidet,- Schädel des Ge 
kürzten kahl, Fuß nackt. Dudelfadc des Kletterers hell. Links unten 
zwilchen Bild^ und Plattenrand ein Streifen Ätzproben. 
a) Druck fchwarz, Plattenton. Weiß Kupferdruckpapier. 
Bleiftift r. unten: A. Welti. Probedruck von der zweiten Platte, Nachlaß. 
das Wasser mit Tusche übergangen. 
II. Kind neben der fliehenden Mutter mit Rödcchen. Am Schädel des 
Geltürzten kraufes, fchwarzes Haar,- am Fuß ein Pantoffel. Rechts 
neben dem erwähnten Streifen von Ätzproben zwei einzelne Köpfe. 
a) Druck fchwarz, Plattenton. Weiß Kupferdruckpapier. 
Bleiftift r. unten: Probedruck der zweiten Platte. Nachlaß. 
III. Im Waller links unten ein fchwarzer Hund. Das Wafler in der 
linken Bildhälfte mit Ätzung Itark überarbeitet,- das Mauerwerk zwilchen 
Wafler und Felthalle mit Itarken Schraffen vertieft, ebenfo das weiße Pferd 
und der Tifch fowie einzelne Figuren des Feltmahls,- Wellenfchaum unter 
der Maueröffnung mit Aquatinta und Nadel überarbeitet. Dudelfadc des 
Kletterers dunkel, Pfeifen fchattiert. 
a) Druck fchwarz, Plattenton durch Aquatinta erfetzt. 
Tinte r. unten: Probedruck, rein gewischt, ohne Ton. 
Bleiftift: Probedruck von der zweiten Platte. 
b) Druck bläulichfchwarz, Plattenton. 
Kreide 1. unten: Sündflut Anfang; r.: letzter Abdruck A. Welti. 
Bleiftift: 2. Platte. 
c) Druck bläulichfchwarz, Plattenton. 
Kreide 1. unten: Sündflut Anfang; r.: Albert Welti. 
IV. Ätzproben links unten verfchwunden. 
Weiß Kupferdruckpapier. 
Nachlaß. 
Mafchinenjapan. 
Zürcher Kunftgefellfchaft, Lager. 
Handjapan. 
Zürcher Kunftgefellfchaft, Lager. 
a) Druck bläulichfchwarz. 
Holländ. Handpapier. 
Zürcher Kunftgefellfchaft, Sammlung. 
b) Druck sienna. 
Kreide r. unten: Albert Welti. 
Chamois Kupferdruckpapier. 
Zürcher Kunftgefellfchaft, Lager.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.