Full text: Ernst Stückelberg

50. 
51. 
52. 
53. 
54. 
55. 
56. 
57. 
53. 
59. 
60. 
61. 
62. 
63. 
64. 
65. 
65a 
66. 
67. 
68. 
69. 
70. 
71. 
72. 
73. 
74. 
75. 
76. 
77. 
78. 
79. 
80. 
81. 
82. 
1889 
Jftinber und Hatzen von Vicovaro. 
Seerosen. 
Pilger in den Abruzzen 
(Eigentum der Zürcher Kunstgesellschaft). 
Dohannes parricida 
(Eigentum des Bundes, in: Depot der Zürch. Kunstgesellschaft). 
1890 
Srühling in Anticoli. 
Die Melodien des Ozeans. 
Aerbstlied. 
Der Rote. 
1891 
Spaziergang (unverkäuflich). 
Tod und Leben. 
Das Grab 
(angekauft vom Basler Museum). 
1897 
Sappho. 
Tin Trunk vom heiligen Guell. 
1898 
Selbstporträt 
(Eigentum des Basler Museums). 
Ahasver (unvollendet). 
Augustins Mutter ereilt ihren Sohn am Grabe seines 
Sreundes Alppius. 
Mprthis und Corinna beim Töpfer Agathon. 
Am Mittelländischen Meere, Studie. 
1899 
Sischpredigt des h. Antonius. 
Palmsonntag in Assisi. 
„Und Alles war ein Traum." 
Morgenfrühe in Alast'io. 
An der Riviera, Studie. 
Strand in Alastio, „ 
An den Mastern von Babylon. 
1900 
Die Sirenen, 
Die Hreuzfahrerin. 
Die Ilnsel der Wahrsagerin. 
1901 
Die erpthräische Botschaft an die Tarquinier (noch 
sin Tempera). 
Goetschwpler Hapelle, Studie. 
Am Hlausenpast, „ 
Lassandra, wehklagend. 
Kunsthaus Zürich / Bibliothek 
17600037417
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.