Full text: Ständige Ausstellung moderner Kunstwerke

3cid)muiflfH. ,J 
1847. 
38.—41. vier Zeichnungen. U ' 2* n 
(3m Besitz von jSrnu Oberst von Cdliback.) «r 1 / K/rcß<^n/s (2f<_ 
1853. 
42. Mnderporträt. o * i . v 
(3m Besitz von Stau Dr. Meyer-Wirz.) <3aj/> 
43. Porträt von lserrn Prof. Dr. Locher-Zwingli. » ) ri 
44. Bleistiftzeichnung. V- JwJicuhs 
(3m Besitz von 5rau Anna von Murali-Lochcr.) j 
43. Bleistiftzeichnung. a 
(3m Besitz von Srau Pros. Cloetta.) *sS 
1885. / 
46. Porträt von Srau Prof. Olga v. wvß-v. Muralt. , y 
Qm Besitz von Herrn Prof. Dr. Hans von wyß-von Muralt.) <rlß4N j 
47. Porträt von &errn E. von Grelli-Ziegler. ] q 
48. Porträt von Srau von Grelli-Ziegler. 7 Jyuxß c<H 
(3m Besitz von Herrn Eduard von Grelli.) U 
1887. 
49; Porträt VON Sraulein Mathilde Kehr. ) Ti n / C 
50. Porträt von Sräulein Emma Lehr. > J 
(3m Besitz von Srau Clara Sehr-Kropp.) J d 
1888. ^ 
51. Porträt von Sraulein Maria von Meiß. I P f / 
(3m Besitz von Srau von Meifz-von Muralt.) ^)UOXyWn\ % y 
52. Porträt von Srau Prof. Donati. /</ 
(3m Besitz von Srau Oberst von Cdlibach.) l/l ' jlqQJlu / y x tyr C 
1892. 
53. Porträt von H>errn Dans von Meiß. , /j ^ 
(3m Besitz von Srau von Meist-von Muralt.) 
1894. 
, 54. Porträt von Srau E. Wäbcr-Lang. 
* 
i r 
54. Porträt von Srau E. Wüber-Lang. *} /) n n 
'Z5. Porträt von Sräulein Marie wäber. 7 '(/ ^ 0 4 
(3m Besitz von Srau Dr. Bion.) J J 
i 
3 1895. 
56. Porträt von Sräulein D. Ztockar. 
(3in Besitz von Srau Stockar-Dietze.) 
57. Porträt von Sräulein Delene von Muralt. §rj n . . 
► (3m Besitz von Srau Anna von Muralt-Locher.) v ^ HJ) 
58. Studienkopf. 
59. Studie. ' jp I / 
(3m Besitz von Srau von Meist-von Muralt.) J ^<JYy\(sy0, ^ 
* ch * / / 
Vitrinen: 
Aquarelle — Zeichnungen — Photographien nach Bildern von N). Lüßli. 
60. Prof. Adolf Dildcbrand: Porträtbüste von Wilhelm Lüßli (1900). 
Druckerei der Neuen Zürcher Leitung. JoJ 
Kunsthaus Zürich / Bibliothek ***
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.