Full text: Ausstellung Deutscher Malerei

3 
EINLEITUNG 
I \\ ls Motto für diese deutsche Ausstellung, 
JL Jv. die auf Einladung der Zürcher Kunst 
gesellschaft stattfindet, möchten wir der literarischen 
Einführung die schönen Worte vorausschicken, die 
Theodore Duret in den Katalog einer französi 
schen, während des Krieges in Winterthur veran 
stalteten Kunstausstellung schrieb, und die lauten: 
„Möge diese Ausstellung in neutralen Landen 
„auf dem gastlichen Boden der Schweiz will 
kommen geheissen werden. Möge sie dazu 
„mithelfen, für einen Augenblick wenigstens, 
„auf dem Gebiete der Kunst Menschen einander 
„wieder näher zu bringen, die sich auf anderen 
„Gebiete jetzt bekämpfen, und möchte sie die 
„Schrecken der gegenwärtigen Zeitläufte ein 
„wenig vergessen machen.“
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.