Full text: Kataloge von Kunstausstellungen in Zürich in den Jahren 1799 bis 1838

10 
V 
G. Nieter, Sohn. 
84- Eine Landschaft mit der Jungfrau in dem Hinter« 
tergruud; in Oel. 
H. Römer, von Zürich. 
85- Ein Blumenstück nach der Natur gemalt; inAquarell. 
86. Ein anders nach Emanuel Steiner. 
I. Speerli, von Kilchberg; Canton Zürich. 
87- Ein Blumenstnck nach der Natur; in Aquarell. 
E. Steiner, von Winterthur. 
88. Zwey Blumenstück mit Jnsebren; in Aquarell. 
8g. Zwey andere. 
I. Staheli, von Brienz; Canton Bern. 
go. Bey Jseltwatd am Brienzersce; in Oel gemalt. 
Zl. Die Mülle zu Wildereweil bey Jnterlachen; en 
Gouache. 
D. Sulz er, von Winterthur. 
92. Verschiedene Portraits; in del. 
I. Tanner, von Richterfchweil; in Herisau. 
93. Der belauschte Ehemann; in Aquarell, 
94. Die Heirachslusiige Jungfrau; idem. 
Fried. Tiek Bildhauer und Professor ans 
Weimar, in Zürich. 
95. Portait in ganzer Figur eines jungen Mädchens, 
die Harfe spielend; Zeichnung in schwarzer Kreide.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.