Full text: Kataloge von Kunstausstellungen in Zürich in den Jahren 1799 bis 1838

4 
Diogg, von Ursern. 
15. Ein großes Familtengemälde; in Oehl. 
F. Düggeli, von Lacherl. 
r6. Vierte, genannt!^ beUe^sräiniöre; in Sepia getuscht. 
4 Egli, von Luzern. 
17. Bacchus und Cekes, nach Spränget, mit der Feder 
' gezeichnet. 
iS. Eine Corinthische Säule; getuscht. 
Conrad Escher, von Zürich. 
IA. Eine Gegend an der Eihl, bey der Wollishofer 
Allmend. 
2v. Eine componirte Landschaft; in Oehl. 
Martin Esslinger, von Zürich. 
21. Der heilige Johannes, nach Dominichino; tu 
Aquarell. 
22. Mehrere Portraits nach der Natur; mit schwarzer 
Kreide gezeichnet. 
Caspar Fäsi, von Zürich. 
23. Das Portrait von Herrn **•; in Miniatur so« 
mahlt. « 
Conrad Fasi, von Zürich. 
.24. Mutterliebe, nach einem Gemälde aus der Bene 
ttanischcn Schule; in Aquarell. ~ 
25. Die BUste eines Spaniers, nach Muritto- 
S- Frey, von Basel. 
26. llnterseen, und Ansicht gegen die Jungfrau; in 
Aquarell. 
72. Mimsingen, zwischen Bern und Thun; idem-
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.