Full text: Kataloge von Kunstausstellungen in Zürich in den Jahren 1799 bis 1838

H 
welchem ein Uhrengehauß angebracht ist. Unter dem 
linken Arm halt sie ein Hahn, als Symbolum der 
Zeit, jß/ luv 
Keller von Zürich. 
gi. Gegend um den Bierwaldstädter - und Zugersee en 
relief. vfajjM 
C. von Mechel in Basel. JJLr/uw /j n 
92. Halte des guemers nach Lontherburg gestochen« fu*u* 
9z. LeConpeur de plumes nach Merzn. 
Meili von Hittnau C. Zürich. 
94. Lin Familienstück, nach Lips radiert und mit dem 
Pinsel ausgemalt. 
Lavater am Ende seiner Tagen sizt in einem Lehnstuhl 
von seiner Gattin und Tochter umgeben. Der Aus 
druck des leidenden Schmerzes ist deutlich auf seinem / 
©eftc^t zu lesen» TA— yxXaxj i/w Muß/ ,jank 
H. Müller von Zürich. ux*^. " 
95. Lin Meßtisch sammt Astrolabium. //Jus 
C. Sulzberger von Winterthur. 
96. Deutsch und französische Vorschriften für Anfänger. 
H. Troll von Winterthur in Paris. 
97. Le Lac de Wallenstadt dessine par lui et grave au $<j&u tcu/f. 
lavis. -* atUfr Su ijjJ\f£ 
98. Le Lac des 4 Cantons au dessus de Brunneu. " T 
B. Vorster von Diessenhofen. 
99. Verschiedene Abdrücke von Siegeln und Pettschaften. 
Alle diese Abdrücke sind aus der Sammlung Herrn ) 
Freyhanptmann Bullingers. 
dJtnAs A&tUw'fi* • 
^ ■ s \i, . ul
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.