Full text: Kataloge von Kunstausstellungen in Zürich in den Jahren 1799 bis 1838

Kupferstiche und mechanische Arbeiten. 
S. Amsler, von Schinznach» 
120. St. Magdalena, nach Carlo Dolce gestochen. 
25. I. Brandenberger, von Aug. 
121. Das Modell einer tragbaren Feuerspritze. 
I. Buchstab, von Marstetten. 
122. Ein vorn ovales, und hinten rundes Fäßche». 
F. Hegi, Kupferstecher, von Zürich» 
'ii3. Die St. Gcreonskirche in Cöln. 
i2-j. Der SckmaLri-Vach. 
125. Oberster Fall des Neichenbachs, 
126. Petronellen Balm. 
127. Jnterlaken. 
Oe üe Chaieauvieux. in Genf. 
128. Dell schießt seinem Knaben Len Apfel vom Kopf; 
[in Papier ausgeschnitten. 1 
S- Müller, von Zürich. 
129. Eine holländische Kanonierschalupxe, ans Einem 
Stücke Holz geschnitzt. 
C. v. Mur alt, von Zürich. 
130. Ein Laschenmikroscop für Botaniker. 
H. Wüest, Ebenist. 
rZr. Ein Uhrgehäuse von Mahagoni.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.