Full text: Kataloge von Kunstausstellungen in Zürich in den Jahren 1799 bis 1838

4 
Dkogg, von Urseren. 
ri. Das Portrait eines Kapuziners von Rapperschweil; 
in Oehl. 
Ellenrkeder (Mie.), von Konstanz. 
C ii. Ein Mädchenkopf nach der Natur; in Oehl gemalt. 
■ i3. Ein Mannskopf; idem. 
14. Die heilige Cacilia; eine Federzeichnung nach ei 
nem von Ihr selbst verfertigten Gemälde. 
B. Egli, von Luzern. 
15, Die heilige Maria; nach einem unbekannten Ge 
mälde, mit schwarzer Kreide gezeichnet. 
2. Frey, von Basel. 
iG. Eine Ansicht von Zürich; in Aquarell. 
C r?. Die Stadt Konstanz; idem. 
H. Füeßli, von Zürich. 
i8, Die Kapelle von W, Dell in der hohlen Gasse; in 
Aquarell.' 
rg. Eine getuschte Landschaft. ^ 
R. H. Füßli, von Zürich. 
2.0, Die Stadt Baden, von dem Baldingerischen Lanö- 
haufe gezeichnet; in Aquarell. 
2i. Baden von dem Weg in's alte Schloß; idem. 
2i. Baden von der Halden; idem. 
a5. Eine Sennhütte im Schönenberg; idem. 
C. Geßner, von Zürich. 
24. Pferde, von dem Gewitter erschreckt; in Oehl 
gemalt. 
2;. Die offene Scheune; idem. 
26. Eine Pferdegrnppe; idem.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.