Full text: Kataloge von Kunstausstellungen in Zürich in den Jahren 1799 bis 1838

II 
Rever din , von Genf. 
106. Clio und Calliope. 
Deux estampes falsant partie du Cours complct 
d’etudes pour la figure, d’apres les plus beaux 
modeles de l’antiquite et les tableaux des 
grands maitres. 
In Crayon - Manier gestochen. 
IMB, Die ganze Sammlung wovon hier ein paar 
Probeblätter, ist in der Füeßlischen Kunst 
handlung einzusehen. 
I. Schwegler, von Luzern. 
K17. Das Portrait Sr. Gnaden Herrn Schultheiß 
Keller sel., in Alabaster geschnitten. 
108. Niclaus von Flüe, ebenso. 
Schenker, von Genf. 
109. La Vierge au donataire, dite, la Vierge de Foligno , 
in Kupfer gestochen nach Raphael. 
110. F. A. Schmid, von SchwYZ. 
Verschiedene Hauptorte der Schweiz, unter der 
gleichen Nummer. 
Diese ganze, aus 22 Blättern bestehende Samm 
lung, ist in der Füeßlischen Kunsthandlung 
zu haben. 
M. Urner, in Zürich. 
ns. Ein Schreibtisch von Mahagoni-Maser, mit Ver 
zierungen von vergoldeter Bronze, und Platte 
von carrarischem Marmor.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.