Full text: Kataloge von Kunstausstellungen in Zürich in den Jahren 1799 bis 1838

M 
jo. Ein Violinspieler und Gegenstück. 
(Von Hrn. L. Lavater zum großen Erker.) 
Necscher übertrifft alle niederländischen Maler 
in Nachahmung der Stoffen, besonders im 
weißen Atlas; seine Figuren haben ein ganz 
simples Ansehen, öfters einige Zierlichkeit, und 
immer einen natürlichen Ausdruck. (F. K. L.) 
Poelemburg (Cornelius) von Utrecht. 
71. Pigmalion verliebt sich in seine Statue. 
(Bon Hrn. Oberst Hirzel im Garten.) 
72. Eine Landschaft. Tobias mit dem Fisch im Vor- 
gcund. 
(von Hrn. Oberrichter Grebel.) 
j5. Eine Landschaft. 
(Von Hrn. L. Lavater zum großen Erker.) 
Seine Manier ist lieblich und leicht, seine 
Landschaften wohl gewählt, und die Gründe 
öfters mit schönen Gebäuden und Ruinen des 
alten Roms geziert. 
Palamedes oder Stevens, ein Holländer, 
geb. in London. 
Starb 1639. 
74. Eine Wachstube. 
(Von Hrn. Schinz auf dem Graben.) 
Porbus (Franz) von Brügge. 
Starb 1622. 
75. Ein Frauenzimmer - Portrait. 
(Von Hrn. Oberst Hirzel im Garten. 
Pott er (Paul) von Enkhuysen. 
76. Drey Schweine in einer Landschaft. 
(Von Hrn. Egg zum Leuenstein.)
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.