Full text: Kataloge von Kunstausstellungen in Zürich in den Jahren 1799 bis 1838

i6 
83. Zwo Zeichnungen von ebendemselben, welche 
die nemlichen Gegenstände vorstellen. 
(Von Herrn Oberrichter Escher.) 
Rigaud (Hyacinth) von Perpiguou. 
Starb i?4Z. 
84- Das Portrait von Balthasar- Keller von Zürichs 
berühmter Gießer. v 
85. Das Portrait von Jakob Keller, seinem Bruder. 
(Von Hrn. Gerichtsherr von Orell.) 
Diese zwey Portraite können unter die vor 
züglichsten dieses berühmten Künstlers gezählt 
werden. 
Romeyn (Wilhelm) aus Holland. 
Z6. Zwey Viehstücke. 
(Von Jkr. Oberrichter Grevel.) 
Rugendas (Georg Philip) von Augsburg. 
87. Eine große Bataille. 
(Von Hrn. Oberst Hirzel im Garten.) 
88. Eine andere in kleinem Format. 
(Von Hrn. Gerichtsherr von Orell.) 
Ruyssdael (Jacob) von Harlem. 
Starb i68r. 
89. Zwey Landschaften. 
(Aus dem Cabinet des Jkr. Bürgermeister Wyß.) 
Die Arbeiten dieses Künstlers zeichnen stch 
durch getreue Nachahmung der Natur, schöne 
Austheilung von Schatten und Licht und fleißi 
ger Bearbeitung aus. 
gc>. Eine andere von Sa lomon Rysdael, Bru 
der von dem Obigen. 
(Von Hrn. Oberst Hir;cl im Garten.)
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.