Full text: Kataloge von Kunstausstellungen in Zürich in den Jahren 1799 bis 1838

12 
Marti» Eßlinger, vo» Zürich. 
ic»Z. Niklaus von der Flüe trittet als Friedensstiftee 
unter die entzweiten eidgnöfsischen Boten zu 
Stanz. Nach L. Vogel gestochen, 
x Dieses Blatt wird mit i. Juni in der Füeßli- 
schen Kunsthandlung unter der Meisen ü 2 fi. 
Zo kr. ausgegeben. 
Chr. Fischer, von Brienz, Cant. Bern, 
rv/j. Eine Vase aus Ahorn geschnitzt. 
F. Fester, aus dem Toggenburg, Ln Paris. 
ic»Z. Das Portrait von Friedrich Wilhelm Hl. nach 
dem Gemälde von Gerard. - 
Johannes Frieß, Schreiner, von Zürich. 
106. Eine ganz neue Art Zimmer- und Schrankthü- 
ren zu beschlagen und sicher zu verschließen. 
A. Girardet, von Nenenburg. 
107. Die Verklärung, nach Raphael, in Kupfer ge 
stochen. 
Hürlimann, von listet*, Cant. Zürich. 
xo8. La. cliute du llhin prcs de Laufen y represen- 
tee en deux vues, dessinees par J. Wetzel , 
gravees par Hürlimann, Chlorides, et accom- 
pagne de texte. 
(Aus dem Verlag von Orell, Füßli und Comp,) 
Kosten mit Text L. 14 de Suisse, .
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.