Full text: Kataloge von Kunstausstellungen in Zürich in den Jahren 1799 bis 1838

II 
R. Lanner, von Nichtenschweil, C. Zürich. 
95. Die Auswanderung der zwey Brüder Fridolin 
und Seppli. 
94. Der Besuch des leHtern bey seinen'Ettern. 
Zwey Gemälde ans der Kinderschrift, der 
Schweizer-Seppli, oder das belohnte Gottver 
trauen. 
I. Lhomann, von Zürich. 
98. Eine componirke Landschaft, in Aquarell. 
96. Eine andere, in Sepia getuscht. 
Ufteri-Wegmann, von Zürich. 
97. Eine Sennhütte bey Nichtenschweil, nach der 
Natur; in Oehl. 
Vauch ez-Stru bing, von Genf. 
98. vonner, 1 zwey Miniaturgemälde in Email. 
<)9. Saussure» >3 
Volmar, von Bern. 
100. Lasset die Kinder zu mir kommen. 
2oi. Die Flucht in Egypten; beide in Oehl. 
I. Wetzel, von Hirschlanden, bey Zürich, 
io Aussichten vom Genfersee, in Sepia getuscht, 
nämlich r 
loa. Genbve, 
J05, Nyon.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.