Full text: Kataloge von Kunstausstellungen in Zürich in den Jahren 1799 bis 1838

8 
^WA// 
Jakob M ei 
t 57. Sein eigenes Portrait, 
'■ti, »Ott Buch, C. gWc 
t( lortmt, in aquarell. tytäjU# ^Cj/vndiiuft^s ‘ 
^ Jakob Ott, von Zürich. 
ivUtu^tä' Ein Mignatur ° Gemälde. 
Georg Ott, von Schafhausen. 
u*l UsfUf. 59. Eine kaiserliche Husaren » Patrouille, in Sepia ge» 
tuscht. 
w i4* uuim 
fäctc kUt I. Oeri, von Zürich. 
T 
I tili ffifiiu: 
6t. Eine getuschte Landschaft, nach Freudweiler« hrnu /JL 
6a. Line and re, nach Hobbema. «ßfau/s-W. ^ '' 
Mathias Pfen ni ng er, von Zmkch. 
6z. Eine Ansicht von Wesen am Wallenstadtersee, mit 
schwarzer Kreide gezeichnet. » 
Johannes Pfenninger, von Stäfa. 
64« Die Hochzeit des jungen Tobias, in Lehl , 3'. breit, 
*mS fy*- a‘. 3“ hoch. 
V frfatöl- 65« Eine schwebende weibliche Figur mit einem Kind im 
Arme, eine Zeichnung in aquarell. Jtvfjt uu 
60. Laoco011, ? 2 Zeichnungen in Bistre. j ***** v 
67. Apollo, § * l 
M“e. Pfenninger, von Zürichs— 
6g« Ein Kriftus Kopf, nach Guido Reni. 
69. Verschiedene Mignatur. Gemälde. 
Nahn, von Zürich in Argu» 
!. 70. Der Rheinfall in Graubündteu, nach L. Heß in Dehl 
gemalt. 4' 8‘‘ breit. 3' 2" hoch. SaJe ü/ixjfvt </) 
1*1/ Y>J AjeuJ-iM ~ UtciAr 
-hvL'/^k /tjji&Uf
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.