Full text: Kataloge von Kunstausstellungen in Zürich in den Jahren 1799 bis 1838

4 
G. Chaix zu Genf. 
(Oelgemälde.) 
37. Das Inwendige eines Mönchsklosters, wo eben 
zum Essen geläutet wird. 
28. Das Innere eines Schlosses, wo die Frau vom 
Hause einem Minnesänger zuhorcht, indeß ein 
Page ihr mit dem Fächer Luft zuweddelt und 
ein andrer Erfrischungen bringt. 
29. Athelstan hat sich aus dem Kerker von St. Ed 
mund zu befreyen gewußt und dringt noch mit 
dem Leichentuch bedeckt und mit den Ketten be 
lastet in das Gemach, wo der Sakristan und 
Bruder Tuck zusammen zechen und von seiner 
Erscheinung überrascht werden. Walter Scotts 
Jvanhoe, letzter Theil. 
Salomon Cocrodi von Zürich. 
30. Die Stadt Zürich, von der Bauschanze. Aquarell. 
Friedrich Wilhelm Delkeskamp auö Biele 
feld, gegenwärtig in Zürich. 
51. Eine Abtheilung des malerischen Reliefs eines 
merkwürdigen Theiles der Schweiz, das 2% Fuß 
hoch und H Fuß breit, in neun Sectionen auf 
Subscription herauskömmt. 
32. Große colorirte Ansicht des Römerbergs zu Frank 
furt a. M. 
33. Mehrere Landschaften mit der Feder gezeichnet.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.