Full text: Kataloge von Kunstausstellungen in Zürich in den Jahren 1799 bis 1838

i5 
Heinrich Füeßli, von Zürich. 
140, Die Aussicht von der neuen Promenade in Zürich 
gegen den See, radirt und colorirk. 
Dannegger, churfürstlicher Bildhauer in 
Stuttgard. 
Ifl. Das Brustbild Johann Caspar Lavaters, in carra 
rischem Marmor. 
Jeden Kenner der schonen und jeden Beförderer des 
zum Andenken Lavaters zu errichtenden Monuments 
wird es freuen, daß der gegenwärtige Anlaß benuzt 
werden konnte , dasselbe öffentlich , als neuester Tagen 
angekommen, vorzuweisen. 
Heinrich Keller, von Zürich. 
i4a, Die Aussicht von der Höngger - Weide bey Zürich, 
gegen die Gebirge, radirt und colorirk, mit einem 
Explicationsblatt. 
C. W. Kolbe, Hofkupferstscher in Dessau. 
i4g. Die Fischer, eine romantische Landschaft, nach dem 
Sriginalgemalde vou Salomon Gesiner gestochen. 
144. Der Brunn im Walde, das Gegenstük zu obigem. 
145. Dämon und Phyllis. Idylle, aus dem Cabinette des 
Fürsten von Dessau. 
146. Chloe. Idylle, idem. 
Dieses sind die Probeblatter der bey Hrn. Geßner 
und in der Füeßlifchen Kunsthandlung auf Subscription 
angekündeten Samlung von Landschaften von S> Geßner.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.