Full text: Die Grundlage (1)

Die zweite Abteilung, DIE GEGENWART, wird hauptsächlich 
aus den Beiträgen der Künstler selber gespiesen werden. Sie wird 
in den Räumen des Kunsthauses in der zweiten Hälfte des Sommers 
stattfinden und mit der freien Zeichnung dem Tafelbild, der Frei- 
plastik die Teildarstellungen der heutigen schweizerischen Kunst 
ergänzen und abrunden, die in den Skulpturen und Wandmalereien 
auf dem Ausstellungsgelände am See, in den Tafelbildern, die 
dort in einer Reihe von Räumen mit mehr dekorativem Zweck 
gezeigt werden, und in der Ausstellung neuer schweizerischer 
Druckgraphik in der Graphischen Sammlung der Eidgenössischen 
Technischen Hochschule geschaffen werden. 
Zürich, Mitte Mai 1939 
DER DIREKTOR DER PRÄSIDENT 
DER DER 
SCHWEIZ. LANDESAUSSTELLUNG 1939 ZÜRCHER KUNSTGESELLSCHAFT 
MEILI JOÖHR 
„* a a 
x = 
Yc md
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.