13 
m loh mx dem Erfolge agitatorisch et\ms 
beigetragen tobe f spüre loh eine leichte /d&ühlung 
der framdsehaftlichen Gesinnung im engeren Kollegen 
kreis * Die Ausstellung war loch eine Veranstaltung 
der Genossenschaft geweser .^nd ich — der itingste 
Rekrut — erhalte von der rltnchener Sesessicm ein 
Hanfes ehre i ben t 
• Gestatten Sie 9 hochgeehrter Herr 
Kollege f d^ß die ergebenst Unterzeichnete Vorstand» 
sehaft der Sesessim Ihnen den herzlichsten , auf 
richtigsten Bank abstattet für Ihr ebenso energi 
sches als umsichtiges Eintreten für unsere wiener 
Ausstellung * Ist schm die .Anregung su dieser 
Ausstellung auf Ihre Initiative surücksuführen » so 
wäre das Gelingen derselbe f ohne Ihr stete© Fest 
halten an dieser Idee 9 c e Ihr umbldsaige© werben 
für dieselbe durch wort und Set f unmöglich ge- 
v/esen . Mögen Sie durch das Gelingen dieses von 
Basen so vieaentlich geförderten erkes das Bewußt 
sein haben 9 loserem Verein 9 der Mü&ehener und 
hoffentlich auch der wiener Kunst einen außerordent 
lichen Bimst geleistet su habe© * 
ilit der Versicherung vorzüglichster Hoch 
achtung und dm Ausdrucke de© Dankes sind wir 9 
hochgeehrter Herr Kollege 9 Ihre ergebmen 
ludwig Bill 
Keller MdlsgMt *
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.