230 
I 
Bewerber 9 ein italienischer Kriegsgewinnler ( pesce cane ) 9 
ein Signor Gualino und das Museum in Boston um den 
Besitz streiten , Mittlerweile ist eine internationale 
Börsenkatastrophe eingetreten 9 Herr von Offenheim 
"braucht sein Geld 9 nimmt das näherliegende in Italien 9 
zieht den momentanen geringen Schaden dem späteren 
"bedeutenden Gewinn vor * 
Durch mich - wenn auch sehr indirekt 
zu Schaden gekommen zu sein 9 lockert aifces* das freund 
schaftliche Verhältnis und der Wandel der Zeiten 
stoppt die Fortsetzung der Sammlertätigkeit von selbst* 
Meine Hoffnung , etwas Bleibendes schaffen zu können , 
war also zunichte geworden * 
Von meiner ganzen 9 Jahrelangen außerwerk— 
stättigen Tätigkeit bleibt als sichtbare Spur in Wien 
nur die* Sammlung Drr-He3?msum- --£-ißler , zuletzt wieder 
durch ein Prachtwerk des Ferraresen Galasso Galass i 
bereichet , und die beiden kleinen Guardis im Kunst 
historischen Museum zurück • In der Budapester Ratio— 
nalgalerie der schöne Jan Lys , Goyas " Bermudez * und 
im Kaiser Friedrich - Museum in Berlin einer der schön 
sten Waldmüller , der schöne Art de Gelder und 
Tizians * Venus mit dexa Orgelspieler ** * 
An die Erwerbung der Panneaux von Guardi 
im Palazzo ^ocenigo - es waren deren sieben 9 die 
noch an der Wand hingen 9 für die sie gemalt worden
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.