284 
dabei wo! des gewohnten Getränkes im C&£6 Josti am 
Potsdamerplats - sagt er nur : * Auch das noch ! * und 
bestellt eine zweite Schale « 
Das nächste Mal geht es nach einer anderen 
Richtung , nach Horden 9 über Horn ins Kloster Alten 
berg zu den Troger*sehen Fresken , in das Stift Zwettl 
und durch das Kamptal zur Rosenburg « Dann wieder ein 
mal westwärts ins Brucknerland , nach St» Florian und 
zur reizenden Rokokokirche in Wilhering • Von dort durch 
den Privatgarten Gottes , das Salzkammergut 9 nach 
Hallstadt und nach St. Wolfgang zum Pacheraltar • Mit 
Bruckner begonnen 9 wird mit Mozart geendet - ein paar 
Tage in Salzburg bilden das Gloria unserer ©österrei 
chischen Messe » 
Hier in dieser einzigartigen Stadt verbindet 
sich der Sauber der Landschaft mit dem Zauber der 
Kultur vergangener Zeiten • Hier finden wir aber auch 
wertvolle Ansätze einer gesunden Gegenwart 9 hier wird 
ernste Kunst der Allgemeinheit dienstbar gemacht • 
Zeugen Anton Faistauers Fresken im Festspielhaus 9 in 
wenigen Wochen ausgeführt 9 von einer leichtbeschwingten 
Gestaltungskraft 9 zeugen sie von einem Charme 9 der 
gefallen muß 9 ohne gefällig zu sein 9 in der Dorf 
kirche von Morzg finden wir Faistauers Meisterwerk • 
Mit ihm zieht wieder hohe Kunst in die Kirche ein 9 
die sieh seit der Barockzeit mit Fabrikware begnügt 
hat •
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.