305 
Mag der Historiker dies und jenes , der 
Künstler wieder anderes an der neuen Aufstellung auszu 
setzen haben 9 der Laie wird sie als Entgegenkommen 
begrüßen • Sammlungen vom Kunstwerken sollen so aufge 
stellt sein f daß sie der ästhetischen Bildung dienen $ 
der wissenschaftlichen dienen Archive 9 und ich kann 
mir ganz gut auch Archive von Rimstwefken vorstellen 
- dorthin braucht sich der Laie nicht zu verirren * 
Es wäre höchst wünschenswert , wenn in die 
sem Oedanken unsere Gemäldegalerie auch einmal gründlich 
künstlerisch ungestaltet 9 und das Wissenschaftliche dem 
Archiv überlassen würde « 
Nun sucht man die aus dem Kunsttempel ver 
bannten Waffen und findet sie in der Neuen Burg , die 
sem Monument der Zweckwidrigkeit • Welchem Zwecke dies 
Haus hätte wirklich dienen können f läßt sich schwer 
erraten « Prunkstiegen gibt es und Saalfluchten • 
Hellere Räume und ganz dunkle * Wie das vom Helden 
platz im Überfluß hereinflutende Licht von den Parterre 
räumen durch Verlagerung eines Korridors femgehalten 
ist 9 muß man direkt genial nennen • Im zweiten Stock 
werke ist die Waffen Sammlung untergebracht , iirelche den 
Ruf genießt , die größte der Welt zu sein . Auch hier 
gibt es Kunstwerke , die den Ästheten erfreuen und es 
gibt Reichtum an sachlichen Werten , welche auch im 
ungünstigen Lichte noch ihre Geltung -1)ahalten • Der
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.