306 
Gobelimschatz 9 Jahrhunderte 1 mg in Kellern verborgen» 
wird hier zum Segen - mit seiner Hilfe werden die 
Räume wohnlich gemacht 9 ihre Wärme bindet das Kalte 
Eisen • Bi den Becher der Freude über das Positive 
fällt nur ein Wermuts tropfen » sie wurde mit der 
Opferung eines der seltensten und schönstem Stücke 
der Gobelinsammlung erkauft * Baß das Motiv des Brüs 
seler Teppichs nach Roger van der Weydem in der 
Sammlung zweimal vorhanden ist 9 mag dem Verzicht auf 
das zweite Exemplar erklären « 2m Kataloge der Gobelin« 
Sammlung scheint ein Qualitätsunterschied nicht auf 9 
Laien finden den größeren Teppich - den geopferten - 
schöner und Fachleute erklären ihn für den Wertvolleren* 
Wo Überfluß vorhanden ist f liegt es mähe 9 ihn nutzbar 
zu machen 9 in den Depots ist er nutzlos 9 aber es 
muß gewissenhaft abgewogen werden : Was gebe ich 9 was 
bekomme ich ? Hier ein unersetzbares Kunstwerk 9 für 
die Vitrinen 9 die Kostern der Heuaufstellung ! 
Die letztem Veranstaltungen des Vereines der 
Museumsfreunde hatten historische Themen 9 konnten daher 
nur von Historikern bearbeitet werden • 
Die Kaiserin Maria Theresiem - Ausstellung 
durfte ihres Erfolges sicher sein 9 die Popularität der 
großen Herrscherin ist noch genügend lebendig • Für die
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.