— 
fafel mit Altwiener 
gestaltet • 
PorseXXsm mm idealen 
spielt auf 
fimse im STebenraua inkognito 
Aber gearbeitet wird auch • Bas Markt ge- 
triebe am lasctaarkt mit der östlichen larlskirehe 
im Hintergründe erscheint mir als guter ■Übergang vom 
nordischen Interieur mir eidlich - heimatliehen land- 
Schaft • Bort werden im Herbst Studien gemacht - 
der Sommer führt mich donau&bwartg in die Mosl • 
Bei Marche® steht heute noch das Schlei # das Frins 
Bugen, vom Savoyen erbaut , später die grele Kaiserin 
bewohnt hat * Bade der fentmigerjahre steht es noch 
unberührt f wie die Kaiserin es verlassen $ dm welt 
berühmten Garten Eieren noch alle die herrlichen 
Vasen und geschmiedeten Gitter • Heute müssen um 
die Bilder Belobtes im Kunsthistorischen Museum »ei 
gen t wie es damals ausgesehen hat * Barem 0 »Hertel: f 
fideihommißgüterdirektor f empfiehlt dem Kaiser » die 
Eifcaltungelaet absusehlitteln « Bas Schloß wird dem 
Staate geschenkt * der ein Armeereitlehrinstitut dort 
eintuartiert * * weil der Sandboden der Umgebung das 
Kelten begünstigt • » Sie Skulpturen » die Gitter aus
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.