71 
. 
Kommission Dr* Freiherm von Helfert eine Brochüre 
herauszugebesi unter dem r Iltel * Die Herstellung des 
Biesentores und die Wiener Sezession * • Dieser wird 
da der Vorwurf gemacht # in der Frage der m Restau» 
rierung * des Biesentores entscheidenden Einfluß ge 
nommen und durch die Ignotienmg der EentralKo»isslon 
* unritterlich * gehandelt zu haben • Die Brochtire 
umfaßt 10 Seiten f von denen zwei der Frage des 
Biesentores 9 acht den Sezessionen überhaupt und ihren 
Ausstellungen 1® Besonderen gewidmet sind • In einer 
i ■■■-*"■*" “«**• »“»i« «*“ “• ■>» • “• 
geplante Umgestaltung des Riesentores verhindert zu 
haben p bescheiden ab p weil sie ihre offizielle BenK— 
schrift gegen das Projekt erst den Ministerin* über- 
I »lebt batte # als die Angelegenheit von diese* bereits 
entschieden war $ Tatsache bleibt nur p daß sie ait 
der tatkräftigen Unterstützung des Grafen lanekoronski 
die Haltung des «inlsteriuas beeinflussen konnte . 
Bie Brochttre Seiner Exzellenz Freiherrn Br. V. Helferts 
ist ein wertvolles Bokuiaent für die VorelngenoMaenheit 
die Unorientiertheit , die gehässige Gesinnung der 
intelligentesten Wiener Kreise gegen die Bestrebungen 
, der Wiener Sezession • 
Auf die Vorwürfe der * Häßlichkeit * , Ver 
schwommenheit und * unmotivierten Sudität * , zu welchen 
bezeichnenderweise das Riesentor zu* Anlaß genosaaen
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.