Mann: 
„Ich bin so übel." 
Frau: 
„Schwein, wirds bald?“ 
Mann: 
„Ich muß brechen.“ 
Frau: 
„Du beschmutzst mein Haus.“ 
Mann: 
„Ich bin so übel.“ 
Frau: 
„Und ich speie nach Dir.“ 
Mann.: 
„Und ich muß kotzen.“ 
Frau: 
„Und ich spucke in Dein Maul.“ 
Mann: 
„Halte mich!“ 
Frau: 
„Waschweib!“ 
Mann: 
„Du, Du tröstest mich.“ 
Frau: 
„Ich werde Dich schlagen.“ 
Mann: 
„0, Du bist gut.“ 
Frau: 
„Schwein, Igel!“ 
Mann: 
„0, Du!“ 
Frau: 
„Schweig, Kamel!“ 
Mann: 
„Ich muß schon wieder kotzen.“ 
Frau: 
„Schuft.“ 
Mann: 
„Ich muß schon wieder kotzen.“ 
Frau: 
(schlagend) „Wie das schnurrt.“ 
Mann: 
„Aua.“ 
Frau: 
„Wie das klatscht.“ 
Mann: 
„Gute Frau!“ 
Frau: 
„Aas.“ 
Bei der Erziehung ist das Beispiel die Haupt 
sache. Ohne dieses hilft alles Belehren und Zu 
reden nichts. 
Sattler- und Tapeziererzeitung
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.